Startseite

21.April 2018 – 12:22 Uhr überörtliche Hilfe B3, Werkstattbrand in Ockenheim

 
2018_04_22-Werkstattbrand-2
 
Gegen 12:22 Uhr wurde die Einheit Bingen-Stadt zuerst mit der Drehleiter und anschließend mit Zugruf nach Ockenheim, zur Unterstützung der Einheiten Freiwillige Feuerwehr Ockenheim und Freiwillige Feuerwehr Gau-Algesheim, alarmiert.

Eine Werkstatthalle eines ansässigen Unternehmers stand in Flammen. Aufgrund der Lagemeldung vor Ort und dem zu erwartenden Kräfteaufgebot, wurde in Bingen zudem die Sirene ausgelöst.
 
2018_04_22-Werkstattbrand-1
 
Die Drehleiter wurde zur Brandbekämpfung aus erhöhter Position eingesetzt, das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Bingen-Stadt stellte dabei für die Drehleiter das nötige Löschwasser bereit. Im Einsatzverlauf wurden Drehleiter und Tanklöschfahrzeug umgesetzt, um die Brandbekämpfung auf der gegenüberliegenden Seite durchzuführen. Dafür wurde zuvor von einem Bagger die Dachhaut geöffnet um an den Brandherd heranzukommen.

Die Feuerwehr Bingen-Stadt war bei diesem Einsatz mit 24 Einsatzkräften, sowie der Drehleiter, dem Tanklöschfahrzeug, dem Einsatzleitwagen und dem Gerätewagen Atemschutz-Strahlenschutz vor Ort.
 
2018_04_22-Werkstattbrand-3
 
Weitere Beiträge und Bilder und Video finden Sie u.a. auf den folgenden Seiten:
https://www.kreuznach112.de

Die Kommentare sind geschlossen.